StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Argon
Reloader der Techunion
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Reloader
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 1:37 pm

Von außen ma man meinen, das Schiff hätte keine Brücke. Doch wie bei vielen Schiffen liegt auch bei der Devils Eye die Brücke am Bug des Schiffes. Sie ist ein riesiger länglicher Raum, an den Wänden reihen sich seltsame Gegenstände und Apparaturen und die Computer arbeiten unaufhörlich. Von einer Crew ist hier jedoch keine Spur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://reloaded.vampire-legend.com
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:07 pm

<<<< Hangar

Das Schiff war wahrlich anders, als normale! In den Gängen, über jene er hergekommen ist, hatte er Schreie gehört. Von Leidenden. Das hatte ihn zum Grinsen gebracht. Ein sehr guter Ort für Diener des Chaos... und bald würde Rarion die Anhänger, die er sammeln würde, hierher holen. Sie würden gebraucht werden. Zum einen, damit er nicht so alleine war, zum andern als Krieger, Opfer und was sonst noch anfiel. Eine Crew hatte er bisher nämlich nicht gesehen. Und offenbar gab es auch keine. Selbst hier, im Kontrollzentrum des Schiffes, war niemand! Interessiert sah er sich beim Entlanggehen die Apparaturen an, die hier waren. Ebenso jene Gegenstände. Sowas hatte er noch nie gesehen. Und in seinem 'kurzen' Leben hatte er schon einiges gesehen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Joelle
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Künstliche Intelligenz
Rasse: K.I.
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:11 pm

~NPC Sonny~

In einer dunklen Ecke zwischen ein paar Computern leuchtete ein Rotes Licht auf. Auf den ersten Blick sah es nach einer Warnleuchte aus, doch dann trat Sonny aus den Schatten. "Wir haben sie bereits erwartet.""Wir haben sie bereits erwartet." erklang Sonnys Stimme. Sie war blechern und von der Zeit gekennzeichnet. Außerdem hatte sie einen dumpfen Nachhall, der sie so klingen lies, als würde er doppelt sprechen. Er speicherte Rarion in seiner Datenbank ab und spielte ihn gleichzeitig in die Wichtigen Dateien ein. Das war der Vorbote des Chaos. Ob bewusst oder unbewusst hatte er das Portal für die Devils Eye geöffnet und ihr zur Flucht aus dem Warpraum geholfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:15 pm

Verwundert sah Rarion erst das Licht, dann dieses... Ding an. Man hatte ihn erwartet? Wie jetzt? Egal... "Und wie kommt es, dass die Devils Eye aus dem Warpraum gekommen ist? Das letzte mal war sie doch vor einem Jahrhundert oder so frei. Ich habe die genauen Daten gerade nicht im Kopf..." fragte er nach. Hier, wo er nicht spielen musste, konnte er ja ehrlicher sein. Leicht neugierig sah er sich nun das Wesen an. "Und was bist du?" fragte er nach. Noch nie hatte er so eine Art KI gesehen, also wusste er es eben nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Sonny
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: /
Rasse: Minderwertige KI
Herkunft: Unbekannt

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:20 pm

"Das letzte mal war vor 105 Jahren, 13 Monaten, 27 Tagen, 9 Stunden, 36 Minuten und 22 Sekunden""Das letzte mal war vor 105 Jahren, 13 Monaten, 27 Tagen, 9 Stunden, 36 Minuten und 22 Sekunden" antwortete Sonny. Wie kam es, das dieser Anhänger des Chaos das nicht wusste? Dann fiel es Sonny wieder ein. Menschen waren vergesslich. Schwach. "Ich bin Sonny, Verwalter dieses Schiffes, solange niemand anderes hier ist.""Ich bin Sonny, Verwalter dieses Schiffes, solange niemand anderes hier ist." antwortete er auf Rarions Frage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:23 pm

Dieser Sonny hatte also die Daten genau im Hirn. Falls er ein solches besaß. Das Sonny alles zweimal sagte, störte Rarion nicht. Irgendeinen Grund wird er schon haben. Erneut sah er sich um. Dieses Schiff... war einzigartig. Nirgends sonst gab es soetwas. Er nahm den Speicherchip aus dem Jäger heraus und hielt ihm Sonny hin. "Wir müssen diese KI finden. Sie könnte nützlich werden. Ich will zu ihr... Zum Mars." sagte er ihm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Sonny
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: /
Rasse: Minderwertige KI
Herkunft: Unbekannt

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:27 pm

Sonny nahm den Chip entgegen. Er las ihn noch in seiner Hand aus, dann zerdrückte er ihn zu Staub. Diesen lies er achtlos zu Boden fallen. Das meiste hier drin war von der langen Zeit im Warp verstaubt. Und jetzt würden sie wieder dorthin zurückkehren! Allerdings waren sie nur auf der Durchreise. "Das müsst ihr nicht mir befehlen.""Das müsst ihr nicht mir befehlen." antwortete er Rarion. "Ihr müsst es dem Schiff befehlen.""Ihr müsst es dem Schiff befehlen." Sonny war nur eine Art Haushälter, sorge dafür das nichts kaputt ging in der Zeit, in der das Schiff verlassen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:31 pm

Er sollte es dem Schiff befehlen? Und wie das jetzt? "Und wie genau? Ich bin das erste mal hier, verzeih mir also, wenn ich nicht weiß, wie man das Schiff steuert." fragte er nach. Für diese Unwissenheit konnte Rarion wahrlich nichts. Kein Anhänger des Chaos wusste, wie man das Schiff steuerte. Wiederrum war Rarion wohl auch der erste, der jemals hier herauf kam. Zumindest seit langem. Aber diese Wissenlücke würde sich bestimmt gleich füllen. Dann konnte er endlich diese KI holen... Sie manipulieren. Finster grinste er. Das würde zu einfach werden!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Sonny
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: /
Rasse: Minderwertige KI
Herkunft: Unbekannt

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:37 pm

Unwissend! Unwissend! Unwissend! Er schlug gegen die Schiffswand. "Aufwachen!""Aufwachen!" brüllte er. Es mochte seltsam erscheinen, doch tatsächlich sprangen kurz darauf sämtliche Computer an. Sie begannen zu leuchten und Zahlen rasten über sämtliche Bildschirme. Dann wurde das Schreien deutlich lauter, so das es sogar auf der Brücke zu hören war. Die Maschinen erwachten zum Leben und vor dem Bug des Schiffes zuckten Lila Blitze. Dann sprang das Schiff durch das Portal in den Warpraum. "Wenn diese Schrottmühle einmal wach ist, tut sie von selbst, was man von ihr will.""Wenn diese Schrottmühle einmal wach ist, tut sie von selbst, was man von ihr will." Dieses Schiff brauchte endlich eine anständige KI, sonst würde es nie wieder zu dem werden, was es einst gewesen war: der Schrecken der Galaxien.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:40 pm

Rarion beobachtete den kleinen Kerl. Erst schlug er gegen die Bordwände, dann wurden plötzlich alle Computer angeschaltet. Die Schreie wurden ebenfalls lauter und sie wechselten in den Warpraum. Viel gab es bis zum Erreichen des Mars ja nicht zu tun, also stand er einfach herum. In der Alpha-Basis bei den Rebellen konnte er ja wenigstens die Menschen manipulieren, dass zu tun, was er wollte. Wie er es mit Pash Draken gemacht hatte. Zwar über Verhandlungsbasis, aber im Grunde hatte Pash ihm gehorcht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Sonny
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: /
Rasse: Minderwertige KI
Herkunft: Unbekannt

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:43 pm

Sonny schaltete sich ab. Der Warpraum war ihm noch nie besonders gut bekommen. Daran lag es auch, das er verrückt geworden war, er war einfach zu lange dort gewesen. Die Reise über gab es auch keine interessanten Vorkommnisse. Die Devils Eye flog schneller durch den Warp, als die meisten gewöhnlichen Schiffe, das lag daran, das sie lange Zeit dort verbracht hatte. Als sie den Warp schließlich wieder verließen, schaltete Sonny sich automatisch wieder an. "Wir sind da.""Wir sind da." erklärte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:46 pm

Gut. Die Reise war langweilig gewesen. Nichts interessantes war passiert. Dämonen griffen die Devils Eye nicht an, da sie ja selber ein Dämonenschiff war. Eine sichere Art, durch den Warp zu reisen. Rarion nickte auf die Aussage von Sonny. Diese KI dort unten... Würde ihm gehören. Und damit dem Chaos. Er drehte sich ab. "Das Schiff soll sich versteckt halten. Ich hole mir die KI und dann können wir wieder verschwinden." wies er Sonny an sowie dem Schiff. Das sollte ja das Schiff gehört haben... Rarion begab sich mit einem finsteren Lachen wieder zum Hangar.

>>>> Hangar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Sonny
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: /
Rasse: Minderwertige KI
Herkunft: Unbekannt

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 7:54 pm

Als ob das seine Aufgabe wäre? Wieso befahl er es bitte Sonny und nicht dem Schiff? Dieser Typ schien es nicht zu begreifen. Aber egal, wenn er die KI vom Planeten holte, dann würde das nicht mehr von Nöten sein. Dann hätte er ja seinen 'Ansprechpartner' gefunden. Mal sehen, ob sich die KI überzeugen ließ. Sonny selbst war damals praktisch freiwillig zum Chaos übergelaufen. Man hatte ihn verschrotten wollen, weil er eigenen Moralvorstellungen entwickelt hatte und die seiner Erbauer für falsch gehalten hatte. Das Chaos hatte ihn aufgenommen und gerettet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sonny
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: /
Rasse: Minderwertige KI
Herkunft: Unbekannt

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 8:43 pm

Joelle, Rarion <<<< Mars, Dome Nr.1 (Verwaltungsrechner)

Als Rarion schnell wieder zurückkehrte, ging Sonny davon aus, das er die KI hatte. Er streckte die Hand aus. "Gebt den Chip her.""Gebt den Chip her." forderte er Rarion auf. Er kannte dessen Namen allerdings eigentlich immer noch nicht, weshalb er ihn auch so grob ansprach. Als er den Chip in der Hand hatte, verschwand Sonny eine Zeit lang von der Brücke. Schließlich kehrte er zurück, allerdings mit lehren Händen. "Die KI wird in den Speicher geladen.""Die KI wird in den Speicher geladen." erklärte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 8:47 pm

Rarion nickte einfach. Sein Part hier war getan. Nun sollte diese KI ihren Teil erledigen. Befehle ausführen, die er gab. Der erste Befehl würde wohl der sein, zurück nach Seran Alpha zu fliegen. Er hatte dort noch etwas zu erledigen. Er musste immerhin einen Krieg manipulieren, dann Verzweiflung sähen und eine Menge Diener des Chaos erschaffen. "Seid Ihr bereit?" fragte er nach vielen Minuten laut nach. Es gab noch kein Anzeichen dafür...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Joelle
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Künstliche Intelligenz
Rasse: K.I.
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 8:52 pm

Jeolel erschien auf einem Holotisch direkt neben Rarion. "Schon lange." antwortete sie. "Ich habe nur nicht damit gerechnet, das ihr mich bereits jetzt braucht. Ich war gerade dabei, das Schiff zu untersuchen. Was kann ich für euch tun?" Nicht das sie für ihr Holobild die Untersuchungen hätte abbrechen müssen. Eigentlich liefen diese immer noch ungestört weiter. Sie war keine billige KI wie dieser Roboter dort drüben. Sie verschränkte die Arme vor dem projizierten Körper und lehnte sich gegen eine unsichtbare Wand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Mi Sep 30, 2009 9:01 pm

Alles war bereit. Sie musste also nur noch das Schiff durchsuchen. "Erstmal will ich zurück nach Seran Alpha. Ich habe dort noch einiges zu erledigen. Wenn wir dort sind, werden gegebenfalls neue Befehle folgen. Wenn nicht, dürft Ihr in Ruhe euch weiter umsehen." antwortete er ihr. Rarion legte beiläufig seine Waffen mal ab. Sie waren zu schwer, als dass er sie immer tragen wollte. Sein Plasmagewehr, seine zwei Blasterpistolen und sein modifiziertes Schwert. Nur seinen Granatengürtel behielt er. Der war ja leicht und zudem unter dem Mantel gut versteckt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Joelle
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Künstliche Intelligenz
Rasse: K.I.
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Do Okt 01, 2009 6:18 pm

Ihr Abbild nickte. Lila Blitze zuckten vor dem Bug auf, noch bevor das Geschrei der Gepeinigten lauter wurde. Sie hatte den Kurs fast nebenbei berechnet. Es war nicht allzu schwer gewesen. Dieses Schiff... es verfügte über so viel Rechenleistung, das war einfach wunderbar! Während ihr Abbild weiter auf dem Holotisch stand und Sonny wieder einmal abgeschaltet in der Ecke schmorte studierte der größte Teil ihrer Rechenleistung alle Daten. Sie zusammenzusuchen war einfach gewesen, doch nun wertete sie sie aus. Das brauchte mehr Rechenleistung, doch sie brachte dabei einige Dinge in Erfahrung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Do Okt 01, 2009 6:25 pm

Rarion war zufrieden. Mit dieser KI... würde die ganze Galaxis bald schon dem Chaos angehören! Sie war die beste KI, die man bisher finden konnte. Und dann noch eingebaut in eines der tödlichsten Schiffe, die jemals existierten. Das bedeutete ja nur das Ende aller Völker. Nur die, die dem Chaos dienen, werden verschont bleiben. Sie werden die Dämonen und andere Truppen des Chaos aus dem Warpraum beschwören. Und dann... war alles vorbei. Das Chaos hätte alles verschlungen, unaufhaltbar. Finster grinste er wieder. Das war seine Vorstellung von einer perfekten Galaxie. Keine Führung durch einen Senat, oder in der Techunion durch den Reloader. Nein, die Götter des Chaos würden herrschen. Die, die auch herrschen sollten! "Habt Ihr zufällig auch sowas wie einen Namen? Ich möchte nur ungerne "KI" zu euch sagen." fragte er und sah das Holoabbild an. Wenn sie seinen Namen wissen wollte, würde sie schon fragen. Irgendwelche Dateneinträge gab es über ihn ja nicht. Man konnte einfach nichts über ihn herausfinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Joelle
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Künstliche Intelligenz
Rasse: K.I.
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Do Okt 01, 2009 9:05 pm

Sie hatte einen Namen? Hatte sie einen? Sie durchforstete ihre Speicher. Es brauchte ganze fünf Sekunden bis sie eine Antwort darauf fand. "Mein Name ist Joelle." antwortete sie. Ihre eigene Wahl. Nachdem sie keinen gefunden hatte, hatte sie den besten aus ihrer Datenbank genommen, den sie gefunden hatte. Vielleicht hatte der Mensch bemerkt, das sie gezögert hatte, allerdings waren diese Wesen viel zu Ungenau, als das die meisten 5 Sekunden bemerken würden. "Und ihrer?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Do Okt 01, 2009 9:15 pm

Das Zögern hatte er bemerkt. Offenbar hatte sie ihn erst nicht gewusst. Naja, KI's besaßen üblicherweise auch keine richtigen Namen. "Rarion." antwortete er knapp auf ihre Frage. Mit Joelle als Namen konnte er wenigstens etwas 'persönlicher' werden. Nichts mehr mit KI, jetzt kannte er ihren Namen. Still sah er nun zum Warpraum. Ihn faszinierte dieser Bereich. Ein Ort, in dem man alleine niemals hinkam. Zumindest bis die Mächte des Chaos rausströmen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Joelle
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Künstliche Intelligenz
Rasse: K.I.
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Do Okt 01, 2009 9:19 pm

"Restzeit des Warpflugs beträgt 23 Minuten, 17 Sekunden." verkündete Joelle. Der Warpflug mit diesem Raumschiff ging schneller, als sie zuerst errechnet hatte. Das würde aber das einzige Mal gewesen sein, das ihr dieser Fehler passierte, immerhin kannte sie jetzt die genaue Geschwindigkeit und Flugdauer eines Sprunges und konnte sie berechnen. "Wenn sie mich benötigen, drücken sie ihre Wünsche einfach aus, Meister Rarion." erklärte Joelle, dann verschwand ihr Holobild.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Do Okt 01, 2009 9:25 pm

Er nickte. Meister Rarion? Das fing doch gut an. Naja, im Grunde stimmte es ja auch. Er war der Vorbote des Chaos, obwohl er es selber nicht mal wusste. Er würde die Truppen hier heraus bringen. Und er würde den Krieg mit dem Chaos anfangen. Alles in allem: Er war der Anführer, von den Chaosgöttern auserwählt. Joelle war zur Zeit nichts mehr als ein Spielzeug. Vielleicht änderte sich das ja? Wer weiß, wer weiß... So langsam steckte Rarion seine Waffen wieder ein. Das Schwert und sein Plasmagewehr sah man nur. Von den Blastern und seinen ganzen, modifizierten Granaten konnte man nur ahnen. Nach der abgelaufenen Zeit dann erreichten sie endlich das Ende des Fluges, sie waren wieder auf der sonnenabgewandten Seite von Seran Alpha. Perfekt. "Bevor ich da wieder runter gehen, will ich Berichte haben, was da unten in der Zwischenzeit passiert ist. Könnt Ihr mir die irgendwie auftreiben?" fragte er Joelle. Wobei er es eigentlich nur laut aussprach. Aber wie sonst sollte er sie ansprechen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Joelle
Künstliche Intelligenz
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Künstliche Intelligenz
Rasse: K.I.
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Do Okt 01, 2009 9:34 pm

Joelle scannte den Planeten, dann erschien ihr Holoabbild wieder neben Rarion. "Es gibt einen Kampf in einer Fabrik. Mehr ist nicht zu erkennen. Allerdings scheinen die Menschenansammlungen sich auf zwei Punkte zu konzentrieren." Vor Rarion erschien, mitten in der Luft, eine Holographische Ebene. Es waren drei Punkte markiert. Ein 3D-Abbild der Alpha-Basis, ein 3D-Abbild von Mas'roka und eine Kartenmarkierung für die unterirdische Fabrik. "Gibt es sonst noch etwas, mit dem ich behilflich sein kann, Meister?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   Do Okt 01, 2009 9:38 pm

Viel hatte sich ja nicht getan, seit seinem Aufbruch. "Diese Fabrik darf nicht fallen..." murmelte er leicht geistesabwesend. Nein, ganz und gar nicht! Dann wäre der Krieg zu schnell zu ende und er könnte keine Verzweiflung unter den Leuten sähen. "Könnt Ihr vielleicht erkennen, wer die Truppen in der Fabrik anführt? Das könnte vielleicht etwas bei der Planung helfen." antwortete er Joelle. Nachdenklich betrachtete er das ganze Holoabbild. Neath würde fallen, sobald Seran Alpha gefallen war. Und dann... Dann hatte Pash Draken in diesem System keinen Ort zum Verstecken mehr. Dann konnte Rarion mit der Arbeit beginnen. Bis dahin aber musste alle möglichst so ablaufen, wie Rarion es sich wünschte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit   

Nach oben Nach unten
 
Die Brücke, das Machtzentrum der Verderbtheit
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reloaded :: Das Weltall :: Devils Eye-
Gehe zu: