StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Landungshafen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Landungshafen   Mi Nov 04, 2009 10:53 pm

Eben hatte er sich doch gedacht, dass sie ein kluges Mädchen war, doch leider wusste sie nicht viel über den Schlachtverlauf.
Das war Schade, doch der Druide verwies ihn zur Rebellenbasis und meinte, dass dort sicher im Moment gekämpft wurde.
Nun gut, dass wär ein erster versuch Wert, er würde über die Ebenen zur Basis Reisen mit einem schnellen und kleinen Transportmittel, dass kaum jemand bemerken würde.
"Na wenn du Heldin werden willst solltest du etwas dafür tun und nicht einfach nur herrumsitzen.", meinte er mit ernstem Ton.
"Denn wenn man nichts für die Sache tut, die man erreichen will, wird man sie warscheinlich nie erlangen. Nur die wenigsten haben soviel glück, dass manche Dinge ihnen einfach so in die Hände fallen. ABer in deinem Fall würde ich nicht einfach in der Gegend rumsitzen und darauf warten, dass etwas passiert."
Er drehte sich ihn die Richtung die ihm der Druide gezeigt hatte und ging los. Whärend er sagte:
"Nett dich kennen gelehrnt zu haben, vielleicht sieht man sich wieder, denn man sagt ja: Man sieht sich immer zweimal."Und gab mit seiner rechten Hand einen Wink.

In der Stadt mietete er sich schnell ein Transportmittel und fuhr mit diesem durch die Ebenen zur Rebellenbasis.
Hans Olo>>>>>>>>>>>>>>>Die Ebenen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Landungshafen   So Nov 08, 2009 5:29 pm

Hans Olo<<<<<<<<<<<<<<<<<Wieder am Landungshafen sah er immernoch die Frau mit ihrem Droiden. Wartete sie immernoch? Naja, eigendlich war es Olo ja egal. Er ging auf sein Schiff zu und sagte laut: "Kümmel krümme dich!" Und bald darauf öffnete sich die Lucke. Hans stieg ein und schloss die Tür mit den Worten: "Sesam schließe dich!"
So jetzt setzte er sich auf einen Sessel vorne in seinem Schiff und meinte: "Start! Ziel: Das nächste große Schiff der Republik, auf Funkreichweite."
Schon erhob sich das Schiff und flog hinaus in das Weltall.

Hans Olo>>>>>>>>>> Das All
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matt Divine

avatar


Registrierungsdaten
Rang: Magister, Oberkommandierender der Kampfmagier
Rasse: Khabal
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Landungshafen   Do Nov 19, 2009 5:44 pm

Matt, Tana, Magier <<< Fabrik

Matt lehnte gegen eine Wand am Landungshafen und sah sich um. Eigentlich wartete er nur darauf, diesen Planeten verlassen zu dürfen, aber er war sich nicht sicher, ob er schon gehen durfte. Schließlich wurde er dazu hergeschickt, um im Krieg zu helfen. Ach, was sollte es eigentlich? Wenn er zurück flog, würde er höchstens eine Abmahnung erhalten und wieder hergeschickt werden. Er rief die Magier zusammen, sie betraten das Schiff und verließen Seran Alpha, auf dem Weg zurück nach Sabeshe.

Matt, Tana, Magier >>> Sabeshe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Landungshafen   Do Nov 19, 2009 11:27 pm

>>>Die Tiefen des Alls

Eines nach dem anderen brachten die Shuttles die Klonkrieger zu Boden. Das Schiff selbst war viel zu groß, um zu landen. Cody war im letzten Shuttle. Er hatte zu prüfen, ob alle Krieger das Schiff verlassen hatten. Anscheinend war es so, und Cody konnte guten Gewissens den Mas'rokaschen Boden betreten. Da Jango Fett, der Kopfgeldjäger, nie an Höhen- oder Platzangst gelitten hatte, litten auch die Klone nicht darunter, trotzdem war Cody ungemein froh, dass der Boden unter ihm nicht mehr wackelte. Er lies die Klone in Formation treten und schaute sich suchend um. Irgendwo hier musste es einen Informanten geben, der ihm sagen konnte, wo die Front war oder wo sie sich zu melden hatten. Die auftretende Klonarmee war ja nun wirklich nicht zu übersehen.
Nach oben Nach unten
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Landungshafen   Do Nov 19, 2009 11:54 pm

~NPC: Shas'la~

Es herrschte etwas Aufregung im Hafen. Schiffe landeten und seltsam gleich aussehende Typen kamen herausgeströmt. Der Shas'la hatte solche bisher nicht gesehen, dementsprechend die Verwunderung. Einer stach ihm ins Auge. Er sah anders aus als die anderen. Der Shas'la winkte drei andere Feuerkrieger heran und machte sich zu dem Typen auf. "Shas'la Es'ka. Wer sind Sie?" stellte er sich vor. Von Verstärkungen hatte es bisher keine Nachricht gegeben, also konnte auch niemand was davon wissen bisher von den Truppen hier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Landungshafen   Fr Nov 20, 2009 12:24 am

Cody salutierte. "Commander Cody von der republikanischen Armee. Die Klone sind hier, um die Front der Republik zu verstärken. Wir werden die Feuerkrieger unterstützen." Er nahm eine etwas weniger förmliche Pose ein. "Könnten sie uns den Weg weisen? Meine Männer sind zum ersten Mal hier, und wir kennen uns nicht aus. Bei wem müssen wir uns melden?" Er hoffte, der höhergestellte Feuerkrieger konnte ihm die Auskünfte geben, die er suchte.
Nach oben Nach unten
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Landungshafen   Fr Nov 20, 2009 8:09 am

~NPC: Shas'la~

Klone? Da sollte doch irgendein Projekt bei der Techunion sein, sofern er es wusste. Sicher war er sich nicht. "Natürlich. Shas'ui lassen sich hier überall bei den Patroullien finden. Commander Shas'O'Kais befindet sich derzeit oben auf der Destructor. Die Kommandozentrale wird gerade noch aufgebaut nach einem kleinen Zwischenfall, der explosiv endete. Ich würde vorschlagen, dass sie sich irgendwie beim Commander melden." antwortete der Shas'la etwas schnell.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Landungshafen   Fr Nov 20, 2009 9:21 pm

Die Destructor? Ja, ihr Transportschiff hatte das Flaggschiff passiert, als sie den Planeten angeflogen hatten. Und warum hatte Cody das Gefühl, der Feuerkrieger wollte ihn loswerden? Egal, Cody musste ihm wohl oder übel den Wunsch erfüllen, auch wenn es ihm nicht behagte, wieder ein so enges Shuttle zu betreten. "Danke für die Information. Auf Wiedersehen." Cody nickte seinem Gegenüber zu und drehte sich zu den Shuttles um. Er winkte einen der Supporter zu sich, der das Shuttle fliegen sollte. "Zur Destructor, irgendwo direkt über uns." "Jawohl, Sir."

>>>Destructor>Brücke
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Landungshafen   Sa Nov 21, 2009 10:22 pm

Die Destructor>Brücke

Cody verlies das Shuttle, und der Supporter folgte ihm. Sie gingen auf die Truppe Klone zu, die sich etwas aufgefächert hatte, und aus Gewohnheit und Pflichtsinn die Umgebung beobachteten. So konnten sie gleich weitermachen, dachte sich Cody und rief sie wieder zusammen, um ihnen Befehle zu geben. "Solange der Angriff noch nicht beginnt, sind wir als Wachmannschaft für Mas'roka eingeteilt! Teilt euch auf und patrouilliert durch die Straßen, aber achtet auf weitere Befehle durch eure Headsets!" Die Klone zerstreuten sich und zogen in Gruppen durch die Stadt. Cody hielt den Supporter, der ihn geflogen hatte, zurück. Dessen Rüstung war mit einer Alpha-Nummer versehen, was bedeutete, dass er aus der ersten Produktionsreihe stammte und viel Erfahrung hatte. Cody selbst hatte eine Delta-Nummer. "Warte, Sergeant. Wie ist dein Name?" "Man nennt mich Mangus, Sir." "Du bleibst in meiner Nähe, Mangus. Es kann sein, dass ich schnell Kontakt mit einem der Kommandanten aufnehmen muss." "Verstanden, Commander." Zufrieden ging Cody über das Gelände des Landehafens, Mangus hinter sich.
Nach oben Nach unten
Nika

avatar


Registrierungsdaten
Rang: ...?! Ô_o
Rasse: Mensch
Herkunft: Sabeshe

BeitragThema: Re: Landungshafen   Mo Nov 23, 2009 10:49 pm

[Scheißegal wo, wie, wann und warum, Hauptsache, ich kann von mir behaupten, angefangen zu haben, irgendwass wird schon passieren. Oo]

~~Start~~


Ein Frachter kam am Landungshafen an und... wie sollte es auch anders sein, er landete auch sogleich. Es war nicht irgendwie ein Frachter, der Kriegsmaschinerie lieferte, oder Waffen, nein, es war ein Frachter, dessen Pilot von Wrex praktisch gezwungen wurde, sie durch die Gegend zu fliegen. Wrex und Nika verließen also den Frachter. "Und hier meinst du gibt es wirklich Aufträge?", fragte Nika sogleich Wrex, dessen Idee es immerhin war, diesen Planeten zu besuchen. "Natürlich, natürlich. Sieh dich doch nur um, hier herrscht doch Krieg, oder sowas. Irgendeine Partei zahlt sicher gut, um uns anzuheuern", brummte dieser, so wie er es fast immer tat. Recht hatte er, im Krieg gab es immer eine Partei, die gut für Söldner zahlte, um ihrem Gegner Schaden zuzufügen. "Na schön, du übernimmst die Verantwortung." Nun mussten Nika und Wrex wohl nur noch irgendeinen Anführer finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Landungshafen   Mo Nov 23, 2009 11:12 pm

Cody bemerkte eine Unregelmäßigkeit im Frachttransport. Ein Frachter legte zwar ganz normal an, lud jedoch keinerlei Fracht ab. Lediglich zwei Personen trate aus dem Flugschiff. Cody seufzte. Nicht nur, dass der Krieg auf sich warten lies und mit Patrouilliengängen überbrückt werden musste, nun musste er wahrscheinlich auch noch Reiseführer spielen. Von wegen. Zwei weitere Klontruppen hinter sich herwinkend, trat er rasch auf die beiden Neuankömmlinge zu. Die Frau sah ziemlich gut un auch irgendwie gefährlich aus, der andere war ein Kroganer, die sahen grundsätzlich gefährlich aus. Cody war zu Kriegszeiten produziert worden, hatte also keine Ahnung, wie Touristen oder andere Erholungsreisende normalerweise aussahen - aber das hier waren keine. "Hey! Der Angriff auf die Rebellen kann jeden Moment beginnen! Hier herrscht Kriegsrecht, wir können keine Zivilisten gebrauchen! Bitte verlassen sie den Hafen sofort!" sagte er mit befehlsgewohnter Stimme.
Nach oben Nach unten
Nika

avatar


Registrierungsdaten
Rang: ...?! Ô_o
Rasse: Mensch
Herkunft: Sabeshe

BeitragThema: Re: Landungshafen   Mo Nov 23, 2009 11:30 pm

Was war denn das für einer, der jetzt auf die beiden zu kam? "Zivi... hast du das gehört, was er gerade gesagt hat, Nika?", fragte Wrex lachend. Er konnte es kaum glauben, eine Dose meinte, sie wären Zivilisten. Ja sah dieser Typ denn deren Bewaffnung nicht? Naja, zum Glück war ja Nika nicht ganz so wie Wrex und so würde sie diesem Soldaten wohl besser erklären können, wer, oder was sie waren. "Wir sind keine Zivilisten. Wir sind Söldner, Kopfgeldjäger und mein Freund hier meinte, dass es hier sicher ein paar Aufgaben für uns gibt", erklärte Nika also. "Und jetzt sind wir auf der Suche nach jemandem, der eben Aufgaben hat..." "Und genügend Geld", fügte Wrex hinzu. "...und genügend Geld", wiederholte Nika noch einmal. Vielleicht zur Verdeutlichung, keine Ahnung. Geld war wichtig, diese Tage, da konnte man es ja nicht oft genug erwähnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Landungshafen   Di Nov 24, 2009 12:11 am

Kopfgeldjäger? Naja, bewaffnet genug waren die beiden ja. Und sie suchten Arbeit....Cody hatte da nichts zu entscheiden, aber er glaubte nicht, dass sich die Republik leisten konnte, Kämpfer abzulehnen. "Entschuldigen sie, wir sind alle etwas gereizt." versuchte er sich also für sein grobes Verhalten zu entschuldigen. "Ich bin Commander Cody von den Klontruppen der Republik. Ich glaube," er zeigte nach oben, "oben auf der 'Destructor' könnten sie Arbeit finden. Kommandant Kais ist zuständig für die Truppen, und Verstärkung ist immer gern gesehen. Allerdings," fügte er nachdenklich hinzu, "Der Kommandant hat wichtigeres zu tun, als jeden dahergelaufenen Söldner anzuheuern. Ich muss wissen, ob sie gut genug sind, sonst kann ich ihnen kein Shuttle zur 'Destructor' geben. Ihm glaube ich es sofort," Cody deutete mit dem Gewehr auf den Kroganer, "aber was ist mit ihnen?"
Nach oben Nach unten
Nika

avatar


Registrierungsdaten
Rang: ...?! Ô_o
Rasse: Mensch
Herkunft: Sabeshe

BeitragThema: Re: Landungshafen   Di Nov 24, 2009 12:20 am

Gut, jetzt wussten sie immerhin schon mal, wo Arbeit zu bekommen war. Und wie dieser Kommandant das alles erklärte würden sie da oben auch sicher etwas bekommen. Aber wieso wollte dieser Typ auch noch Beweise, dass Nika und Wrex gut waren? Nein, eher, das Nika gut war, denn von Wrex war er anscheinend schon überzeugt. "Da hast du's wieder. So, wie du rum läufts, kannst du infach nicht für voll genommen werden", lachte Wrex. "Ach, halt die Klappe", entgegnete Nika nur. Bei Fremden würde Wrex jetzt wohl aggressiv werden, doch da nika und er zum Glück befreundet waren, lachte er nur noch mehr. Nika wandte sich wieder an den Commander. "Ich kann Ihnen jederzeit beweisen, dass ich das Zeug dazu habe", meinte sie. "Sie müssen mir nur sagen, wie", fügte Nika noch hinzu. Wäre es ein normaler Auftraggeber gewesen, wäre Nika wohl einfach wieder gegangen. War ja schlimm, dass dieser Kommandant wissen wollte, ob Nika gut genug war. Naürlich war sie! Aber hier ging es wohl um größere Angelegenheiten, wer bekam schon Aufträge vom Anführer einer ganzen Armee? Da verdiente man sicher gut, also konnte man sowas wie hier schon mal in Kauf nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Landungshafen   Di Nov 24, 2009 12:40 am

"Tja, eigentlich würde ich gerne sehen, wie sie Rebellen töten, aber wir haben leider gerade keine zur Stelle. Hologramme müssen genügen. Mangus!" wandte sich Cody an den Supporter. Der zog eine flache Diskette aus einer Gürteltasche und tippte ein paar Zeichen ein. Mehrere holographische Abbildungen vom Klonen tauchten direkt vor ihm auf. Eigentlich war diese Technik dazu gedacht, mit weit entfernten Vorgesetzten zu kommunizieren, aber man konnte alles zweckentfremden.
Cody lies das Gewehr am Rücken seiner Panzerung einrasten, dann zog er eine der DCs-Pistolen und schoss einem der Hologramme in den Kopf. Sofort löste es sich auf. Auf einen weiteren Wink zu Mangus hin zogen die Abbilder ihre durchsichtigen Waffen und suchten Deckung auf dem Hafengelände. "Sie verhalten sich wie menschliche Gegner." erklärte er der Frau. "Lösen sie sie auf, ohne dass sie selbst getroffen werden, dann bringe ich euch beide nach oben." Er steckte den Blaster weg und lehnte sich an ein Shuttle.
Nach oben Nach unten
Nika

avatar


Registrierungsdaten
Rang: ...?! Ô_o
Rasse: Mensch
Herkunft: Sabeshe

BeitragThema: Re: Landungshafen   Di Nov 24, 2009 7:11 pm

"Ha, haha", so, oder so ähnlich lachte Wrex als er das alles sah. Zurecht, denn was war das bitte für eine Prüfung? Hologramme auf dem Landungshafen umschießen? So etwas hatte Nika und auch nicht Wrex mit seinen mehreren hundert Jahren jemals gesehen. Naja, was tat man nicht alles in solchen Zeiten. Für diese Hologramme würde Nika keine Munition verschwenden wollen, deshalb stellte sie ihre Pistole so ein, dass sie Laser verschoss. Natürlich erst, nachdem sie sie erst einmal gezogen hatte. Keine Ahnung, wieviele Hologramme es waren, darauf hatte Nika einfach nicht geachtet. Naja, würde sich auch heraus stellen, wenn sich ganz einfach nichts mehr bewegte, was aussah, wie so ein Hologramm. Also, auf geht's! Zuerst suchte Nika sich selbst Deckung hinter irgendwelchen gestapelten metallernen Kisten, während Wrex hinüber zu Cody ging. "Na, wie ist das Leben so als Commander?", fragte er diesen. Immerhin wollten seine Eltern ja, dass Wrex auch Kommandant oder etwas Vergleichbares wäre. Währenddessen entdeckte Nika ein Hologramm, ebenfalls hinter einer Kiste. Nika schoss aus ihrer Deckung hervor und das Hologramm verschwand daraufhin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Landungshafen   Di Nov 24, 2009 7:53 pm

Cody beobachtete Nika, während er Wrex' Frage beantwortete. "Ich kenne nichts anderes. Es ist mein Lebenszweck, etwas anderes könnte ich gar nicht. Es ist sicher nicht der einfachste Job, aber wenn ich damit der Republik dienen kann, gebe ich auch gerne mein Leben." Da sprachen gehörig die angeklonte Loyalität und das Pflichbewusstsein durch, aber das war Codys eigene Meinung (Wenn man es so nennen konnte; immerhin hatte er gar keine andere Wahl, als diese Meinung zu haben.) "Sie brauchen übrigens gar nicht so zu lachen. Wer es mit Hologrammen aufnehmen kann, ist gut genug für den Kampf gegen Rebellen. Das habe ich schon in der Akademie gelernt." Er drückte einen Mechanismus an der Seite seines Helmes. Das Visier glitt zurück, sodass Cody einen besseren Blick auf das geschehen vor sich hatte. Den Helm abnehmen im Dienst war verboten; Cody war warm unter der Rüstung, aber das musste reichen.
Nach oben Nach unten
Nika

avatar


Registrierungsdaten
Rang: ...?! Ô_o
Rasse: Mensch
Herkunft: Sabeshe

BeitragThema: Re: Landungshafen   Di Nov 24, 2009 8:57 pm

Er kannte nichts anderes? Es war sein Lebenszweck? Er würde sein Leben für die Republik geben? Was war denn das für ein Freak? "So so", sagte Wrex nur, als Cody das erklärte. Währenddessen schoss Nika einen weiteren Hologrammsoldaten um, bzw. lies ihn verschwinden. Ein weiterer verfehlte sie knapp und zwar wirklich knapp. Es grenzte schon fast an einen Streifschuss, aber dazu fehlten dann doch glücklicherweiße noch ein paar Zentimeter. Hologramme sollten angeblich so gut wie Rebellen sein? Na die Rebellen waren ja ein erbärmlicher Haufen. Plötzlich tauchte hinter Nika ein Hologramm auf. Reflexartig zog sie ihr Vibromesser und schnitt dem Holosoldaten die Kehle durch, sofern man das sagen konnte. Nikas Meinung nach war das jetzt auch der Letzte gewesen. Keine Ahnung, wie viele es nun genau waren. Vielleicht fünf, vielleicht sechs, vielleicht zehn? Nika hatte einfach nicht darauf geachtet. Wozu auch? Waren ja nur Hologramme. So ging sie also zu Cody. Unterdessen steckte sie ihr Messer und ihre Pistole weg. "Fertig", meinte sie zu Cody. "Hast dir ja reichlich Zeit gelassen", bemerkte Wrex nur. "Na, bin ich jetzt auch würdig genug?", meinte sie noch, aber als wohl nicht ganz so ernst gemeinte Frage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Landungshafen   Di Nov 24, 2009 9:11 pm

Cody zuckte mit den Schultern und stieß sich von der Wand ab. "Als Kanonenfutter reichts allemal." Besonders beeindruckt war er nicht; erstens hatte er eigentlich nicht erwartet, dass die Frau versagte, und zweitens hatte er ein bisschen übertrieben. Hologramme konnten es wohl kaum mit Rebellen aufnehmen, das war klar. Er klopfte an die Luke des Shuttles. "Aufmachen." Der Supporter darin öffnete sie und startete die Triebwerke. Cody trat einen Schritt zur Seite. "Nach ihnen." Hinter den beiden trat er in die Luke und drehte sich nochmal um. "Bleibt hier, passt auf dass nichts ungewöhnliches geschieht, während ich weg bin." sagte er zu den Klonen. Dann schloss er die Luke und lies den Piloten starten.

Nika, Wrex, Cody>>>Destructor>Hangar
Nach oben Nach unten
Jaina

avatar


Registrierungsdaten
Rang: ...?! Ôo
Rasse: Mensch
Herkunft: Malkar

BeitragThema: Re: Landungshafen   So Nov 29, 2009 1:15 pm

[Völlig vergessen. O_o]

Wieso verschwanden hier auf einmal alle? "Schnell weg von hier, der Planet explodiert. Der Planet explodiert!, meinte Stiak ganz hektisch und eilig zu Jaina zurück kommend, da er sich vor einiger Zeit schon von ihr entfernt hatte, um ein wenig umherzuwandern. Keine Ahnung, wo er das her hatte, aber hier wurde alles evakuiert, als würde es wohl oder übel stimmen. "Wenn das wirklich stimmt, müssen wir schnell weg von hier", meinte Jaina und sprang von ihrer Kiste auf. Stiak verwandelte sich währenddessen in einen Würfel und war schnell wieder an Jainas Gürtel angebracht. Kurz darauf war sie auch in ihrem Jäger, den sie sogleich startete, da er ja nicht weit enfernt stand. Naja, eigentlich war er direkt neben Jaina gestanden. Ihr Raumjäger war ziemlich schnell, so dauerte es nicht lange, bis sie den Planeten verlassen hatte.

>>>> Neath >>> Einöde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Landungshafen   

Nach oben Nach unten
 
Landungshafen
Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reloaded :: Taktika Republica :: Archiv :: RPG-Bereich :: Seran Alpha :: Mas'roka-
Gehe zu: